top of page
Acapella. Eine Lautsprecher-Schmiede, die Geschichte geschrieben hat, schreibt und ständig über neue Kapitel nachdenkt. Eine Manufaktur der Extreme. Reicht doch die aktuelle Angebotspalette vom kleinen, feinen Schallwandler "Fidelio" bis hin zu gigantischen Hornsystemen, deren Gestehungspreise leicht ins Sechsstellige driften können. 
Das Lautsprechersystem Violon ist alles andere als ein Designergag, es wurde primär für High-Ender mit guten Ohren und nur tertiär als Schaustück entwickelt. Das Violon ist aus meiner Sicht eines der konsequentesten Hornsysteme. Weil es zunächst einmal überhaupt nicht so klingt, wie Trichterkritiker und Hornfans befürchten oder bejubeln. 
Erstaunlich, wie präzise dieses Violon den Raum ausleuchtet, wie lebensgroß es Interpreten vor den Hörer stellt, wie selbstverständlich große Orchester sich vor einem aufbauen, wie glaubwürdig es aber auch kleine Besetzungen auf imaginäre Bühnen stellt. Diese Livehaftigkeit kommt insbesondere rüber, wenn Livemitschnitte auf CD oder LP auf und in den entsprechenden Laufwerken rotieren. Mit dieser Kost entfaltet das Violon eine atemberaubende Atmosphäre.

Acapella Violon

CHF 8'500.00Preis
    bottom of page