top of page

Im Jahre 1957 begann die englische Firma QUAD mit der Serienproduktion des ersten elektrostatischen Lautsprechers. Das Prinzip gilt bis zum heutigen Tag als überlegene Technologie zur naturgetreuen Musikwiedergabe: eine hauchdünne Folie wird vollflächig in Schwingung versetzt, womit sie dem Musiksignal sehr genau folgen kann. Durch die geringe Auslenkung der Folie wird für die Reproduktion von tiefen Tönen eine relativ grosse, breite Fläche notwendig. Der ESL 57 war konstruktiv seiner Zeit weit voraus und wurde bis 1985 über 50000 mal hergestellt. 

 

Technische Daten:

Nominalimpedanz:15 Ohm

 Nennbelastbarkeit: 15W RMS

Max. Schalldruck in 3m: 89dB (1 Lautsprecher) 

 Abmessungen B x H x T: 87x81x20cm

Gewicht: 17 kg / Stück

 

 

2 Stück funktionstüchtig 

Quad ESL 57

CHF 1'500.00Preis
Nicht verfügbar
    bottom of page